Equipos


Middlesbrough FC
presented from Sport Michalak

Middlesbrough FC

Zur Delegation von Middlesbrough FC gehören:

Zachary Hemming, Brad James, Djed Spence, Patrick Reading, Nathan Guru, Alan Dale, Ben Liddle, Connor Malley, Mikael Soisalo, Hayden Coulson, Mitchell Curry, Tyrone O'Neill, Nicholas Hood, Daniel Dodds, Stephen Wearne, Billal Brahimi, Gabriel McGill, Layton Watts

Academy Manager: Craig Liddle
Trainer: Graeme Lee
Trainer: Paul Colins
Torwarttrainer: Dan Peterkin
Physiotherapeut: Kirsty Gibbon
Leistungsanalytiker: Curits Quinn
Sportwissenschaftler: Ben Thorne
Academy Assitent: Allan Clark



Middlesbrough FC (England)

Gegründet: 1876
Stadion: Riverside Stadium
Kapazität: 34.988
Homepage: www.mfc.co.uk

Vereinserfolge:
1x Englischer Ligapokalsieger
1x Finalist UEFA-Pokal

Bisherige Bilanz in Ennepetal:
Turnierneuling

Sehr kurzfristige Absage von Manchester City - Ersatz trotzdem von der Insel. Neben Ajax Cape Town, Atlético Paranaense und Fortuna Düsseldorf befindet sich mit Middlesbrough FC der vierte Turnierneuling in diesem Jahr im Teilnehmerfeld. Das gab es in Ennepetal schon lange nicht mehr.

Middlesbrough FC, auch bekannt als Boro, ist ein echter Traditionsverein. Gegründet wurde der Verein bereits im Jahre 1876. Die Vereinsfarben sind Rot und Weiß und das Wappen ziert ein roter Löwen. 2004 konnte Middlesbrough den englischen Ligapokal gewinnen. Zwei Jahre später verlor Boro das Finale im UEFA-Pokal in Eindhoven gegen den FC Sevilla. Generell ist Middlesbrough das, was wir in Deutschland liebevoll eine Fahrstuhl-Mannschaft nennen würden. Diverse Abstiege stehen diversen Aufstiegen entgegen. Der letzte Abstieg aus der Premier League folgte im letzten Jahr. Aktuell kämpft Boro wieder um den Aufstieg und hat noch alle Chancen, nächstes Jahr wieder in der Premier League zu spielen. Zur Geschichte des 142 Jahre alten Vereins gehören auch zwei ehemalige deutsche Nationalspieler. Christian Ziege und Robert Huth trugen schon das Trikot von Middlesbrough FC.

Auf diesen Verein und dessen U19 dürfen wir uns in Ennepetal freuen, denn die Engländer werden kein einfacher Gegner sein. 2016 spielte Boro zum Beispiel noch in der UEFA-Youth League und schied dort erst im Achtelfinale knapp mit 1:0 gegen Paris St. Germain aus. Gegen unseren eigentlich Gast (Manchester City) konnte die U19 von Middlesbrough in dieser Saison ein 2:2 erzielen und musste sich im Rückspiel mit 1:2 geschlagen geben. In der Liga steht somit am Ende ein 9. Tabellenplatz. Wir freuen uns sehr auf diesen traditionsreichen Verein aus dem Mutterland des Fußballs.

Aktuelle Nationalspieler im Kader von Middlesbrough FC sind: Mikael Soisalo (Finnland U21), Patrick Reading (Schottland U19), Hayden Coulson (England U20)